Sherlock Holmes zu: Was wusste Dr. Eberhard Josephi, Dortmund? /Polizei Hagen, Rechtsmedizin Dortmund, Polizei Haspe, TTG Vorhalle, Kriminalhauptkommissar Hauck

Winfried Sobottka: „Good Morning, Mr. Holmes. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Kriminalhauptkommissar Hauck in den Knast gehört:

http://belljangler.wordpress.com/2011/08/24/khk-thomas-hauck-ein-mutmaslicher-madchenmorder-polizei-hagenpolizeiprasidentin-ursula-steinhauerregierungsdirektor-dr-dirk-gretepolizeicccanon-berlin-wienhamburg-munchen-frankfurt-gie/

das Selbe kann man u.a. von den Richtern Dr. Frank Schreiber, Marcus Teich und Dr. Christian Voigt, jeweils Landgericht Hagen, sagen:

http://die-volkszeitung.de/0-0-0-0-0-0-nadine-ostrowski-philipp-jaworowski/00-HIGHLIGHTS.HTM#highlight01

Gilt das auch für den Rechtsmediziner Dr. Eberhard Josephi?“

Sherlock Holmes: „Das lässt sich bisher nur sehr schwer beurteilen, schon deshalb, weil seine Aussagen bisher ja nur in vom Gericht im Urteil zitierter Form vorliegen, und wenn man bedenkt, wie das Landgericht mit den Aussagen des sachverständigen Zeugen Thomas Minzenbach, LKA-NRW, umgegangen ist, die es einfach umgedreht hat…“

Winfried Sobottka: „Es könnte also sein, dass Dr. Josephi sich nichts vorzuwerfen hat?“

Sherlock Holmes: „Je nachdem, wie und was er im Prozess ausgesagt hat. Natürlich müssten ihm Dinge aufgefallen sein, die nicht zu Philipps Täterschaft passten – aber wenn er als Zeuge im Zeugenstand war, dann konnte er sich nur im Rahmen der Fragen äußern, die das Gericht ihm stellte. Und am ganzen Urteil ist ablesbar, dass das Gericht die Täterschaft des Philipp als heiliges Evangelium betrachtete, sich durch absolut nichts insofern beirren ließ. Das legt den Schluss nahe, dass auch die Befragung des sachverständigen Zeugen Dr. Josephi nicht daraufhin angelegt war, Zweifel an der Täterschaft Philipps aufkommen zu lassen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s